Vortragsabend zum Thema "Gut leben und arbeiten mit mehreren Gernerationen"

Am Donnerstag,  den 04. April 2013 um 19.30 Uhr findet in der Volksschule Aigen im Ennstal ein Vortrag statt!

Thema:

Auf humorvolle Weise wird in einem interessanten Vortrag über die Förderung des guten Umgangs miteinander und des gmeinsamen Zusammenlebens berichtet. Die Vortragenden geben zu den Themen Einheirat, Generationen, Kinder, Enkelkinder, Pflege und gutes Miteinander auf leichte und verständliche Art viele lebensnahe  Denkanstöße für den Familienalltag. 

Vortragende: 

  • Susanne Fischer, Lebens- und Sozialberaterin
  • Erhard Reichsthaler, selbständiger Unternehmer, Coach und NLP-Trainer
 

DruckenE-Mail

Kinesthetik-Workshop

Im März 2010 wurde für Mitglieder ein Kinesthetik Workshop "Bewegen statt heben" im Mehrzweckraum der Gemeinde Aigen abgehalten. 'Es wurde dabei gelernt und geübt, den Pflegealltag mit weniger körperlicher Anstrengung zu gestalten, um damit die physische, aber auch die psychische Belastung zu reduzieren

 

DruckenE-Mail

Validation

Im Mai 2012 fand im Kultursaal in Irdning ein sehr lehrreicher Vortrag über "VALIDATION" mit DGKS Renate Bierbaumer aus Kärnten statt. Validation ist eine erfolgreiche Methode nach Naomi Feil, mit verwirrten und desorientierten Menschen zu kommunizieren. Viele Fallbeispiele wurden behandelt und besprochen. Über 50 interessierte Personen füllten den Saal - auch aus der weiteren Umgebung.


DruckenE-Mail

Kurs "LEBE"

Im Frühjahr 2009 bot die Caritas Liezen, organisiert von Herrn Diakon Griesebner den Kurs "LEBE" in mehreren Modulen an. Inhalt des Kurses war die Lebensbegleitung von älteren Menschen. 7 Personen vom Verein habewn daran erfolgreich teilgenommen, die Kosten hat fast zur Gänze der Verein getragen.

 

DruckenE-Mail